"in Kontakt bleiben"

Beratung für pflegende Angehörige

Für wen Marte Meo passt

für Angehörige, Freunde und Nachbarn von Menschen mit demenziellen Einschränkungen

  • Sie möchten wieder leichter mit Ihrem Angehörigen in Kontakt kommen und ihn/sie besser verstehen
  • Ihr Angehöriger reagiert manchmal gar nicht oder aggressiv oder ganz anders als Sie erwarten
  • Sie möchten jemanden, der/die gesamte Belastung der Pflege eines Angehörigen trägt, öfter mal entlasten, wissen aber nicht wie, trauen sich das noch nicht zu
  • Sie haben das Gefühl der/die Einzige in der Familie zu sein, der von der demenzkranken Person akzeptiert wird, möchten aber andere einbeziehen

  • Sie möchten es in Ihrem (Pflege-)Alltag leichter haben und öfter schöne Momente mit Ihrem Angehörigen erleben

 

Angebote: Gruppenabende und Einzelberatung

Marte Meo Abende für pflegende Angehörige

Es erfordert viel Kraft, Einfühlungsvermögen und ein enormes Maß an Geduld, für
Menschen zu sorgen, deren Ausdrucks-, Denk- und Kontaktmöglichkeiten durch eine
Demenz eingeschränkt sind. Selbst Zähne putzen oder Brötchen schmieren sind in dieser Situation oft keine Selbstverständlichkeiten mehr.

An den drei Abenden können Sie Elemente der Methode an Hand von Video-Beispielen kennen lernen, um dann einzelne Schritte im eigenen Alltag mit den Angehörigen umzusetzen. Als Ergebnis werden tägliche Abläufe wie Waschen, Anziehen, Essen für beide Seiten einfacher.
Wenn Sie selbst Aufnahmen aus dem Alltag mit Ihren demenzkranken Angehörigen mitbringen, können wir gemeinsam die Bedürfnisse und die noch vorhandenen Fähigkeiten Ihrer Angehörigen feiner erkennen und gezielt darauf eingehen.

Bei Marte Meo spielen zwei Grundprinzipien eine wichtige Rolle: das Erkennen von Augenblicken, in denen Sie den demenzkranken Angehörigen in ihre Welt folgen und Augenblicken, in denen Sie die Leitung übernehmen. Sie lernen zu erkennen, wann welches Prinzip hilfreich ist. Gemeinsam finden wir heraus, was Sie Schritt für Schritt tun können, damit Ihr Angehöriger sich verstanden fühlt und weniger oft hilflos, aggressiv oder verunsichert reagiert und ein freundlicher, klarer Kontakt gelingen kann.

So kann für beide Seiten wieder mehr Begegnung entstehen und die Chance, auch in dieser belasteten Lebensphase öfter schöne Momente miteinander zu erleben.


Termine Marte Meo Angehörigenabende:

Termine erscheinen demnächst

Entwicklungswerkstatt, Guntramstraße 5, 79106 Freiburg

Kosten für die drei Abende 150,- €

Anmeldung und Fragen unter:
gruber@martemeo-freiburg.de
Telefon: 0157-59413453


 Interesse?

 Fragen Sie nach!


 Kontakt

 Mailen Sie uns!