"Gemeinsam wachsen"

Elternberatung

Wenn Sie den Eindruck haben, im Zusammenleben mit ihren Kindern wiederholen sich bestimmte Konflikte ständig, es gibt Situationen, wo Sie nur darauf warten, „dass es wieder los geht“ oder Ihre Ansagen gehen zu häufig „in ein Ohr rein und zum anderen wieder heraus“, dann ist es sehr sinnvoll, eine Beratung aufzusuchen, um die gewohnten Krisen mit neuen Ideen zu lösen.

Je nachdem wie alt ihr Kind ist (wir beraten von 0 bis 18), erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen für Sie passende Lösungsmöglichkeiten. Wir schauen immer in (mindestens) zwei Richtungen: in Richtung der Krisenmomente – hier besprechen wir ein effektives Krisenmanagement. In Richtung der Ausweitung von gelungenen, konstruktiven gemeinsamen Momenten – oft werden Krisen weniger, wenn wieder mehr Energie in positive Gemeinsamkeit fließt. Wir bieten auch Beratung mit der Marte Meo Methode an.

Für wen unsere Beratung passt

für Eltern, die wachsen wollen

  • Wunsch, das Verhalten des Kindes besser zu verstehen
  • Wunsch, das Kind in seiner Entwicklung besser unterstützen zu können
  • Suche nach einem guten Kontakt zum Kind
  • Suche nach einem hilfreichen Umgang mit Grenzen und Regeln
  • Suche nach einem hilfreichen Umgang mit der besonderen Situation einer Pflege- oder Adoptivbeziehung

 

Eltern mit Babys und Kleinkindern

  • Ein- und Durchschlafstörungen
  • Probleme beim Füttern / Essen
  • übermäßiges Trotzverhalten
  • übermäßiges Weinen / Schreien

Für Eltern mit Kindern mit „besonderen Bedürfnissen“

  • Kontaktschwierigkeiten, ständiges Gemobbt- werden oder Außenseiterrolle
  • lautes, aggressives oder regelwidriges Verhalten
  • Sozial inadäquates Verhalten
  • Soziale Unsicherheit/Ängstlichkeit
  • Störungen aus dem autistischen Spektrum 
  • ADHS-Symptomatik
  • Bindungsstörungen
  • Kinder mit körperlicher oder geistiger Behinderung

 

Für Eltern mit jugendlichen Kindern

  • die Kommunikation funktioniert nicht mehr
  • der/die Jugendliche zieht sich zurück
  • Grenzen und Regeln können nicht mehr ruhig verhandelt werden
  • der Kontakt scheint verloren zu gehen
  • er/sie Sie lässt sie überhaupt nicht mehr teilhaben an dem, was sie/ihn zu bedrücken scheint

Wie wir arbeiten

Ihr Anliegen ist der Ausgangspunkt und Leitfaden unserer Beratung. In Absprache mit Ihnen schauen wir, ob es neben dem Gespräch noch weitere Unterstützungsmöglichkeiten gibt, die für Sie passend sind. Dabei kommen Methoden aus der systemischen Beratung zum Einsatz und/oder die Arbeit mit der Marte Meo Methode. Wir stimmen unsere Methoden, unser Wissen und unser Vorgehen auf Sie ab, damit Sie in Ihrer eigenen Art und Weise wirksame Lösungen finden können.



 Interesse?

 Fragen Sie nach!


 Kontakt

 Mailen Sie uns!