"Zeigen statt erklären"

Die Basisfortbildung

Marte Meo Anwender

Sie erhalten eine Einführung in die Methode und ihre wichtigsten Arbeitsgrundlagen.

Ziel des Kurses ist es, neue Ideen zu entwickeln, welche Momente in der Begleitung von Familien, im Kindergarten­, Schul-­ und Hortalltag genutzt werden können, um Entwicklungsprozesse zu aktivieren. Es entsteht ein neuer Blick: Probleme werden weniger interessant als der Blick auf die Möglichkeiten. Indem der Blick mehr auf dem ruht, was Wachstum verspricht, ändert sich die Haltung gegenüber denjenigen, die wir begleiten: sie werden in ihrem Potenzial gesehen. Allein die Erfahrung des „Gesehenwerdens“ wirkt. Hinzu kommen all die Möglichkeiten, Entwicklung im Alltag zu unterstützen, die auch Inhalt dieses Kurses sind.

Kursziele:

  • Sie lernen „Entwicklungsmomente“ in Ihrem jeweiligen Berufsalltag zu erkennen
  • Sie entwickeln die Fähigkeit, Alltagsgeschehen genau zu analysieren, um es neu zu verstehen
  • Sie erhalten eine klare Idee, mit welchen einfachen „alltäglichen“ Mitteln sie Entwicklung aktivieren können
  • Sie erfahren eine neue Blickrichtung: weniger die Lösung des Problems als vielmehr der Ausbau der Lösung wird interessant – konkret und umsetzbar

Alle Marte Meo Prinzipien werden mit Videomaterial vermittelt und in Übungen erfahrbar gemacht.

Das Ergebnis: Es fällt Ihnen leichter, mit Klienten/Kindern/Betreuten in Kontakt zu kommen, deren Verhalten zu verstehen und damit umzugehen. Die Klienten/Kinder/Betreuten entwickeln sich sichtbar positiv - problematisches Verhalten geht zurück.

Kosten: 700 Euro

Zusammenfassung des Kurses als PDF: Download

  • Anwenderkurs 2/2018

    Kursleitung
    Andrea Ratz

    Termine
    • Do, 22.11.18
    • Fr, 23.11.18
    • Do, 21.02.19
    • Fr, 22.02.19
    • Fr, 05.04.19
    • Sa, 06.04.19

    Uhrzeit jeweils
    10:00 - 16:00

    Kursbesetzung

    Ausgebucht!

    Bereits beendet

  • Anwenderkurs 1/2019 (3 weitere Termine in 2020)

    Kursleitung
    Alexandra Hellwig

    Termine
    • Do, 28.11.19 / Fr, 29.11.19
    • Fr, 17.01.20

    Uhrzeit jeweils
    10:00 - 16:30

    Kursbesetzung
    Plätze frei

"Eigentlich ist alles vertraut und das Normalste von der Welt und gleichzeitig ist der Marte Meo Blick darauf neu und spannend" (Tanja M., Psychologin)


"Es war ein toller Kurs mit einer tollen Kursleitung. Ich habe viel gelernt und entwickelt und weiß, dass ich weiter machen möchte. Danke dafür!" (Gabi G., sozialpäd. Assistentin)

„Ich habe eine Methode für Klienten gefunden, die ich mit Worten nicht erreiche.“


 Interesse?

 Fragen Sie nach!


 Kontakt

 Mailen Sie uns!