"Von der Schwierigkeit zur Möglichkeit"

Marte Meo in der Elternberatung

Sie als Eltern erhalten die Möglichkeit, Ihr Kind neu zu betrachten: Auf den ersten, kurzen Filmaufnahmen aus Ihrem Familienalltag zeigen wir Ihnen ganz konkret, was Ihr Kind schon entwickelt hat und worin es noch Unterstützung braucht. Es geht nie darum, das "Problemverhalten" zu filmen. Vielmehr suchen wir Filmausschnitte, auf denen der Hintergrund des Problems sichtbar wird: die Entwicklungsschritte, die Ihr Kind noch nicht oder nicht vollständig genug vollzogen hat, um das "Problemverhalten" einstellen zu können.

Wir erarbeiten Schritt für Schritt anhand weiterer kurzer Filmsequenzen mit Ihnen, wie Sie Ihr Kind  im alltäglichen Umgang bei der Entwicklung neuer, innerer Arbeitsmodelle so begleiten können, dass es sich positiv entwickelt. Positiv heißt: an die Stelle des Problems treten die altersgemäße, dem inneren Potenzial des Kindes entsprechende Fähigkeiten der Selbststeuerung, Kommunikation und Beziehungsgestaltung.

Ziel ist, dass Ihr Kind sein soziales, emotionales und kognitives Potential entfalten kann. Dieses Potential ist bei jedem Kind verschieden. Die Möglichkeiten und Grenzen Ihres Kindes genauer zu kennen, kann ebenfalls ein wichtiges Ergebnis der Beratung sein.

Die Arbeit mit Marte Meo ist immer konkret, an dem, was sichtbar ist orientiert. Unterstützt wird ein alltäglicher, familiärer Umgang, der allen Familienmitgliedern Wachstum und Freude am Zusammensein ermöglicht.

Wie eine Beratung abläuft

Die Beratung beginnt mit einem Erstgespräch, in dem wir Ihr Anliegen, Ihre Fragen und den Ablauf der weiteren Beratung klären.

Auf jeden Filmtermin folgt ein Beratungstermin, in dem wir Ihnen entwicklungsrelevante Informationen auf dem erstellten Film zeigen. Bis zum nächsten Filmtermin haben Sie eine konkrete Aufgabe, die es Ihnen ermöglicht, ihr Kind im Alltag zu unterstützen.

Die Dichte und Dauer der Beratung ist individuell verschieden. Öfter bedarf es zu Beginn einer dichteren Terminabfolge (zwei Beratungstermine/Monat), um erste Erfolge zu erreichen. Spätestens im Laufe der Beratung wird die Häufigkeit der Termine geringer (eine Beratung alle 4 - 12 Wochen). Die eigentliche Arbeit findet zwischen den Terminen statt, wenn Sie im Alltag umsetzen, was Sie im Film erkannt haben



 Interesse?

 Fragen Sie nach!


 Kontakt

 Mailen Sie uns!